Kostenübernahme

 

Die Privatklinik Parkstraße ist nach § 30 der GewO konzessioniert und erfüllt die Voraussetzungen nach § 107 (2) SGB V.

Sie ist somit für Sanatoriumskuren, stationäre Rehamaßnahmen und AHB-Verfahren beihilfefähig.

Bei Privatversicherungen hat die Privatklinik Parkstraße den Status einer gemischten Krankenanstalt. Deshalb bedarf es bei Privatversicherten einer vorherigen Kostenübernahmeerklärung (KÜ) ihrer Versicherung.

Beratungsservice / Sozialdienst

Frau Karin Stiller
Frau Ute Loebnau

Telefon 0 52 22 / 39 92 10
Telefax 0 52 22 / 39 92 15

info(at)privatklinik-parkstrasse.de
www.privatklinik-parkstrasse.de

www.forumsalinum.de