Diagnostik

 

Aufbauend auf die Vorbefunde, aktuelle Daten und gemeinsam festgelegte Zielsetzung entwickeln wir den Behandlungsplan. Für ergänzende Untersuchungen steht modernste Technik in allen Bereichen der Inneren Medizin, der Orthopädie und der Nervenheilkunde sowie der Augenheilkunde zur Verfügung.

Die Diagnostik umfasst:

  • Ultraschalldiagnostik der inneren Organe, des Herzens, der zentralen und peripheren Gefäße
  • Ultraschalldiagnostik der Gelenke
  • Digitales Röntgen
  • Umfassende Labordiagnostik
  • Umfassende Lungenfunktionsdiagnostik (Bodyplethysmografie)
  • Herz- und Kreislauffunktionsdiagnostik einschließlich Spiroergometrie
  • Langzeitmessung von Blutdruck und EKG
  • Schlafdiagnostik
  • Durchblutungsmessung peripherer Gefäße
  • Komplexe Verfahren zur Kraftmessung und der Muskelsteuerung
  • Strahlenfreie Funktionsuntersuchung der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Ganganalyse
  • Das komplexe Spektrum der neurophysiologischen Meß- und Testverfahren
  • Hirnleistungsdiagnostik
  • Psychologische Testverfahren
  • Komplette Diagnostik im Fachbereich Augenheilkunde